AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Betet für Ende der PandemiePapst spazierte durch menschenleere Straßen in Rom

In mehreren Kirchen und vor Pestkreuz flehte Papst Franziskus Gott für ein rasches Ende der Pandemie an. Italien ist noch immer am schwersten in Europa getroffen.

Der Papst im menschenleeren Rom © APA/AFP/VATICAN MEDIA/-
 

In der Corona-Krise müssen alle anderen zuhause bleiben - nur Papst Franziskus kann nahezu alleine durch die menschenleeren Straßen von Rom gehen. In der Kirche Santa Maria Maggiore und vor dem Pestkreuz in der Kirche San Marcello al Corso flehte der Pontifex am Sonntag Gott um das Ende der Corona-Pandemie an, teilte der Vatikan mit.

Dabei ging er ein Stück auf der Via del Corso im Zentrum von Rom entlang, wo normalerweise der Verkehr tobt und die Menschen frenetisch shoppen.

Auch am Montag stand die Corona-Krise im Zentrum der Gedanken des 83 Jahre alten Papstes. Er warb bei seinem Morgengebet dafür, dass Familien der Zeit zuhause auch Positives abgewinnen könnten. "Es ist eine schöne Gelegenheit, neue Wege zu finden, um zusammen zu bleiben, so dass die Beziehungen in der Familie immer zum Guten gedeihen werden." Italien ist am schwersten nach China von der Covid-19-Krankheit betroffen, mehr als 1.800 Menschen sind bereits gestorben.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Leberknoedel
19
4
Lesenswert?

Na wo ist er jetzt,

Dieser Gott?

Antworten
hannes010
0
0
Lesenswert?

Gott ist da!

.... ja, er ist da! nur du hast ihm keinen Platz in deinem Leben geschenkt! das ist die Wahrheit!. Mensch, besinne dich, wer du eigentlich bist ...

Antworten
GordonKelz
19
1
Lesenswert?

Den hat es nie gegeben und wird es nie ...

...geben! In der Zwischenzeit gibt es tausende verschiedene " Götter " ...Je nach Stimmung können Sie sich einen aussuchen!
Gordon Kelz

Antworten