AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Am Heiligen AbendKirchturmspitze wurde zu Weihnachten Raub der Flammen

Gelöschter Brand war nach Stunden wieder aufgeflammt. Anrainer in Herzogenbuchsee mussten sich Sicherheit gebracht werden.

SCHWEIZ HERZOGENBUCHSEE KIRCHE BRAND
© APA/KEYSTONE/PETER KLAUNZER
 

In Herzogenbuchsee in der Schweiz ist am Dienstagmorgen gegen acht Uhr ein Brand im Kirchturm der reformierten Kirche ausgebrochen. Gegen Mittag war das Feuer zwar unter Kontrolle, am Abend geriet der Turm jedoch erneut in Brand. Das Feuer führte zum teilweisen Einsturz der Holzkonstruktion. Anrainer musste in Sicherheit gebracht werden.

Hinweise auf Verletzte gibt es drezeit keine. Warum der eigentlich als gelöscht angesehene Brand wieder aufgeflammt ist, sei derzeit Gegenstand von Abklärungen, hiess es seitens der Kantonspolizei Bern.

Die Kirche bleibt vorerst gesperrt, die Weihnachtsfeierlichkeiten werden in andere Örtlichekeiten verlegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.