AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wollte Damwild erlegen Jäger schoss durch Autodach: Kollege schwer verletzt

Der 74-jährige Schütze stützte sich in einem Gehege mit seinem Gewehr auf dem Wagendach ab, um ein Stück Damwild zu erlegen.

Sujetbild © APA/BARBARA GINDL
 

Bei einem gemeinsamen Jagdausflug hat in Mecklenburg-Vorpommern ein Waidmann seinen Jagdkollegen mit einem Schuss durch ein Autodach schwer verletzt. Der 74-jährige Schütze stützte sich am Donnerstag in einem Gehege mit seinem Gewehr auf dem Wagendach ab, um ein Stück Damwild zu erlegen, wie die Polizei in Ludwigslust am Freitag mitteilte.

Das Projektil durchschlug jedoch aus zunächst unklarer Ursache das Autodach und verletzte den zweiten 60-jährigen Jäger, der auf dem Beifahrersitz saß. Der Mann wurde mit einer schweren Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht.

 

Kommentare (1)

Kommentieren
hbratschi
0
1
Lesenswert?

wenn schon jagd,...

...dann ausschließlich durch berufsjäger und mit 0,0 promille...

Antworten