AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Anzeige nach TiertransportStundenlange "Rast" vor steirischem Schlachtbetrieb

Tierschützer haben vor einem halben Jahr illegale Praktiken rund um Tiertransporte aus Deutschland in die Steiermark aufgedeckt. Nun scheint wieder alles beim Alten zu sein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Aktivisten vor dem fraglichen Tiertransport © VGT
 

Es ist schon mehr als sechs Monate her, dass Aktivisten des Vereins gegen Tierfabriken nächtliche Transporte mit lebenden Schweinen aus Deutschland beobachtet haben, die mehrmals wöchentlich einen steirischen Schlachtbetrieb mit Schweinen beliefert haben. Dabei fiel auf, dass die Lkw oftmals stundenlang auf einem Parkplatz bei der Pyhrnautobahn Rast gemacht haben, was laut EU-Verordnung in diesem Fall nicht zulässig ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren