Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erste Ausfahrt Land Rover Defender: Die Legende lebt - und wie

Exklusiv: Frank Janssen durfte als Erster die Neuauflage des Land Rover Defender dort fahren, wo sie hingehört: im englischen Matsch.

Thank you very Matsch: Der neue Land Rover Defender suhl sich im Schlamm © JLR
 

Der technische Fortschritt lässt sich bequem auch mal für einige Jahrzehnte ignorieren. Das beste Beispiel für diese Art der Weltanschauung ist der Land Rover von 1948. Dass er ein durch und durch britisches Fahrzeug ist, mit vom Charakter gehärteten Blech bis über die Regenrinne, hat seine Fangemeinde nur vergrößert und ihm ein biblisches Alter verliehen: Es gibt kein anderes Automobil, dass so lange prinzipiell unverändert gebaut wurde – ein Stahlrahmen mit aufgesetzter Alukarosserie in diversen Varianten. Sogar der Produktionsstandort war all die Jahre unverändert eine Fabrik im Osten Birminghams.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren