Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Telefonisches Homeoffice in der Corona-KriseZuhause telefonieren wie im Büro

Mit einer Cloud-Telefonie-Lösung telefonieren Mitarbeiter über vorhandene Smartphones und Laptops mit der Büronummer und bleiben in gewohnte Kommunikationsabläufe integriert

© everythingpossible - stock.adobe.com Fotograf: Adobe Stock
 

Der private und berufliche Alltag in Österreich hat sich durch die Corona-Krise schlagartig verändert. Unternehmen werden von der österreichischen Bundesregierung dringend dazu aufgerufen, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – soweit möglich – Homeoffice zu gewähren. Unternehmen stehen verständlicherweise vor der großen Herausforderung, das virtuelle Arbeiten für die nächsten Wochen und Monate optimal zu organisieren. Der Fokus vieler IT-Abteilungen liegt derzeit darauf, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausreichend Hard- und Software für die Heimarbeit auszustatten.

Unklar ist in vielen Unternehmen derzeit jedoch, wie telefonische Abläufe außerhalb der Bürowände organsiert werden sollen! Dabei gibt es hier mit cloud-basierter Telekommunikation schnell umsetzbare, flexible Lösungen, die die Belegschaft auch zuhause ganz normal mit Kunden, Partnern und Kollegen weitertelefonieren lassen – unter der gewohnten Büronummer, mit jedem Endgerät (auch privaten Smartphones und Laptops!) und voll in das Firmen-Telefonsystem integriert.

„In Krisenzeiten wie diesen beweist die Cloud-Telefonie ihre Stärken. Heimarbeitsplätze, die jeden Firmenangehörigen mit vorhandenen Geräten wie im Büro telefonieren lassen, können innerhalb von 1-2 Werktagen realisiert werden. Damit wird die Gesundheit der Belegschaft genauso geschützt, wie die Geschäfte des Unternehmens“, so Markus Buchner, Geschäftsführer des österreichischen Telekommunikations-Netzbetreibers yuutel GmbH, Spezialanbieter für geschäftliche Telefonie.

Überall ein- und ausgehend mit der Büronummer telefonieren – auch am (privaten) Smartphone und Laptop

Mit der Smartphone-App der Cloud-Telefonie-Lösung sind Mitarbeiter/innen auch auf ihren vorhandenen (privaten) Smartphones unter ihrer gewohnten Büronummer (Durchwahl) erreichbar und können auch abgehend mit ihrer Büronummer telefonieren. Alternativ kann auch eine allgemeine Kopfnummer (z.B. die Service-Hotline oder allgemeine Festnetznummer des Unternehmens) für die Nummernanzeige gewählt werden. Das ist z.B. im Kundenservice oder Vertrieb ein wichtiges Thema. Die Mitarbeiter/innen telefonieren also auch im Homeoffice so als wären sie im Büro!

Über eine Softclient-Installation der Cloud-Telefonie-Lösung ist das Telefonieren innerhalb des Systems auch mit (privatem) PC/Laptop und Headset möglich. Es wird dazu keine neue Hardware benötigt, die Telefon-Einstellungen werden über die Software konfiguriert.

An allen gewohnten Kommunikationsabläufen teilnehmen

Wichtige Telefon-Funktionen, wie zum Beispiel Rufweiterleitungen oder das An- und Abmelden aus Ringrufen, sind einfach über die App bzw. den Softclient der virtuellen Telefonie-Lösung steuerbar. Somit können auch Homeoffice- und Außendienstkräfte unkompliziert an gewohnten Kommunikationsabläufen teilnehmen, etwa in der telefonischen Kundenbetreuung, für Terminvereinbarungen oder im Vertrieb.

Aus einer Vielzahl von Telefon-Funktionen können maßgeschneiderte Lösungen für einzelne Abteilungen oder Teams zusammengestellt werden (z.B. für Callcenter- oder Rufbereitschafts-Mitarbeiter/innen). Die Telefonie-Lösung selbst wird über ein webbasiertes Admin-Tool konfiguriert. Ganz ohne externe Hilfe. So bleiben Unternehmen immer unabhängig und flexibel, im aktuellen Krisenfall sowie auch in Zukunft.

Rasche Skalierbarkeit in jeder Situation

Mit der Cloud-Telefonie-Lösung können Sie flexibel reagieren, wenn rasche Erweiterungen für z.B. externe Mitarbeiter/innen, Heimarbeitsplätze und Standorte notwendig sind. Ein Beispiel hierfür ist der Callcenter-Betrieb.

Ebenso ist der umgekehrte Weg einfach möglich: wenn Sie nicht mehr alle Teilnehmer-Accounts benötigen, werden diese einfach wieder stillgelegt. Sie zahlen nur immer für Ihre aktivierten Nebenstellen.

Mit der richtigen Cloud-Telefonie-Lösung ist flexibles telefonisches Homeoffice einfach umsetzbar

yuutel, spezialisierter Netzbetreiber für cloud-basierte Business-Telefonie, kann Cloud-Telefonie-Lösungen innerhalb kurzer Zeit realisieren und begleitet Unternehmen zuverlässig bei der Umstellung. Auch in Corona-Zeiten! Wir helfen Unternehmen, erreichbar zu bleiben – das ist das, was wir beitragen können. Die yuutel Expertinnen und Experten beraten gerne unter 0800 240 40 10 und service@yuutel.at.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.yuutel.at/#homeoffice

Telefonisches Homeoffice schnell und sicher auf die Beine stellen!

Bezahlte Anzeige