AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bruck-Mürzzuschlag

Bruck-Mürzzuschlag: „Hier wird sich in Zukunft noch viel tun!“

Die obersteirischen Immobilienprofis sind sich einig: Es tut sich viel auf dem Markt. Ein spannender Themenabend über Trends und Probleme sowie die Besonderheiten der Region.

© Oliver Wolf
 

"Das ganze Leben ist ein Veränderungsprozess“, betont Jörg Ropin, Die Wohnmakler, gleich zu Beginn des Immobilien-Themenabends in Kapfenberg. „Damit ändern sich auch die Bedürfnisse des Wohnens. Für uns ergeben sich daraus neue Herausforderungen und ein sehr großes Betätigungsfeld.“ Vorbei sind also die Zeiten, in denen man sich ein Wohnobjekt zulegte und es bis zum Lebensende bewohnte. Vielmehr wird die Wohnsituation an die aktuelle Lebenssituation angepasst: Pensionisten, deren Kinder aus dem Haus sind, trennen sich beispielsweise oft vom Einfamilienhaus um weniger Arbeit, dafür aber mehr Flexibilität zu haben. Diesen Trend bestätigt auch Klaus Sommerauer, der nach 24 Jahren im Immobiliengeschäft den regionalen Markt wie seine Wes­tentasche kennt, und fügt hinzu: „Dazu ist es wichtig, Spezialisten in der Region zu haben, die unterstützend zur Seite stehen. Und vor allem wer verkaufen will, steigt unterm Strich hundertprozentig besser aus, wenn er sich an einen Makler wendet.“

Immo-Preisspiegel: Obersteirische Immobilien-Profis

„Die Nachfrage an immobilien ist schon seit langem höher als das Angebot.“ Walter Höfer, Raiffeisen Immobilien

Oliver Wolf

„Mehr als Kauf und Verkauf: Unsere Rundum­betreuung wird von Kunden sehr geschätzt.“ Silvia Brunn, s REAL Immoblilien

Oliver Wolf

„Die Bedürfnisse des Wohnens verändern sich. Wir begleiten Unsere Kunden dabei.“ Jörg Ropin, Die Wohnmakler

Oliver Wolf

Wir makler sind für Kunden die erste Anlaufstelle, wenn es um Immobilien geht.“ Nadine Klupatschek, RE/MAX Vision

Oliver Wolf

„es wird Bereits hart daran gearbeitet, die Region noch lebenswerter zu machen.“ Klaus Sommerauer, Sommerauer Immobilien

Oliver Wolf
1/5

Für den Besuch beim Spezialisten gibt es aber auch andere Gründe, erklärt Nadine Klupatschek von RE/MAX Vision in Mürzzuschlag: „Viele Kunden kommen zu uns und wissen gar nicht, was wir eigentlich alles anbieten. Vor allem mit den steuerlichen Veränderungen sind viele überfordert und nehmen uns daher schon als erste Anlaufstelle in Anspruch.“ Silvia Brunn, s REAL Immoblilien in Kindberg, hat diese Erfahrung ebenfalls gemacht: „Wir bieten ja nicht nur Kauf und Verkauf, sondern das gesamte Rundumpaket inklusive Information und Service. Viele Kunden hören das beim Beratungsgespräch zum ers­ten Mal.“

Obwohl auch der Bezirk Bruck- Mürzzuschlag von Abwanderung betroffen ist, sehen die Immobilien-Profis viel Potenzial in der Region. „Schon seit Langem ist die Nachfrage an Immobilien größer als das Angebot“, bestätigt Walter Höfer von Raiffeisen Immobilien Mur/Mürz. „Es ist für uns sehr schwierig, an genügend verkaufbare Objekte zu kommen.“ Neben der günstigen Lage im Zentrum von Österreich und der herrlichen Natur sieht Jörg Ropin die Haupt­ursache dafür in der Wirtschaft. „Die Preise sind noch leistbar und vor allem können wir jede Menge Arbeitsplätze bieten.“ Und wo es Jobs gibt, da möchten die Menschen leben. Das zeigt sich am Beispiel von St. Marein und St. Lorenzen, wo in den vergangenen Jahren sehr viele Arbeitsplätze entstanden sind. „Wenn wir hier eine Immobilie anbieten, ist sie oft in Sekundenschnelle verkauft“, freut sich auch Walter Höfer.

Doch was kann man unternehmen, um die erfreulich hohe Nachfrage auch decken zu können? „Es sind bereits mehrere Neubauprojekte in schönen Lagen geplant“, berichtet Klaus Sommerauer. „Im Großraum Bruck und Kapfenberg wird sich in den kommenden Jahren sehr viel tun und es wird von allen Seiten hart daran gearbeitet, die Region noch lebenswerter zu machen. Uns Maklern wird also die Arbeit nicht so schnell ausgehen!“

Preisspiegel

Mehr über die Immobilienpreise der Region Bruck-Mürzzuschlag erfahren Sie hier.


Auf einen Blick

Das sind die besten Adressen für die Immobiliensuche in Ihrer Region:

www.raiffeisen-immobilien.at

www.remax-vision.at

www.sreal.at

www.sommerauer-immobilien.at

www.wohnmakler.at


Walter Höfer schätzt die hohe Lebensqualität in Bruck an der Mur: „Für mich eine der schönsten Wohnstädte der Region!“ Foto © Elmar Gubisch

Gute Infrastruktur, schöne Gegend: Silvia Brunn und Nadine Klupatschek sehen die Marktgemeinde Krieglach als Aufsteiger der Region Foto © Reinhart Nunner

Darüber herrscht Einigkeit: St. Marein und St. Lorenzen sind die begehrtesten Wohngemeinden der Region Foto © KK