Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BlumenolympiadeEin Wettbewerb, der Generationen verbindet

Anmeldung zum Generationenwettbewerb der Blumenolympiade läuft nur noch bis zum 15. Juni.

Das Wohn- und Betreuungsheim Matschnig aus Liebenfels hat im vorigen Jahr teilgenommen
Das Wohn- und Betreuungsheim Matschnig aus Liebenfels hat im vorigen Jahr teilgenommen © Blumenolympiade
 

Frische Luft und Bewegung tun nicht nur der Physis gut, sondern auch der Psyche: Der Generationenwettbewerb im Rahmen der Kärntner Blumenolympiade schlägt genau in diese Kerbe.

Seit einigen Jahren können Altenheime in einem eigenen Bewerb mitmachen: Egal ob Gemüsegarten oder blühende Blumenparadiese, wichtig ist, dass die Senioren selbst im Garten tätig sind. Jedes Jahr machen auch mehr mit, denn Garteln tut den Menschen gut. Voriges Jahr haben bereits sechs Altenheime mitgemacht, heuer wollen die Organisatoren der Blumenolympiade gerne mehr begeistern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren