AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tipps von Biogärtner Karl PlobergerWie man ganzjährig bunte Blätter im Garten hat

Von der Modepflanze zu Zeiten königin Victorias zur robusten Nesseln mit den bunten Blättern müssen keineswegs im Herbst entsorgt werden. Man kann sie problemlos auf der Fensterbank überwintern oder durch Stecklinge vermehren.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Farbenprächtig und leicht zu vermehren: Solenostemon scutellarioides © (c) Robert Leßmann - stock.adobe.com
 

Für mich ist der Blick auf die Buntnessel, die bei uns vor der Eingangstür im Topf steht, wie ein Blick in eine Zeitmaschine. Die dank neuer Sorten wieder in Mode gekommene traditionelle Sommerblume war eine meiner ersten Pflanzen, mit der ich als Kind experimentierte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.