Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MietrechtHaupt- und Untermiete: Wo ist der Unterschied?

Was man vor der Vertragsunterzeichnung zum Thema Haupt- und Untermiete wissen sollte. Experten der Mietervereinigung geben Tipps.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hautptmiete oder Untermiete - vor dem Mieten von Haus oder Wohnung sollte man sich genau erkundigen © (c) deagreez - stock.adobe.com
 

Ob eine Haupt- oder Untermiete vorliegt, ergibt sich aus der rechtlichen Stellung des Vermieters. Vielleicht nicht auf den ersten Blick wichtig, hat die genaue Unterscheidung der Begriffe jedoch insofern Bedeutung, da das Mietrechtsgesetz grundsätzlich auf Hauptmietverhältnisse anwendbar ist. Im Mietrechtsgesetz finden sich zwar einige speziell für Untermietverhältnisse geltende Vorschriften, ansonsten kommt jedoch nur das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch zur Anwendung.