Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WohnporträtÜber ein Haus im Glück

Im Naturpark Pöllauer Tal wurde ein rustikales Wochenendhaus zu einem zeitgemäßen kleinen Landhaus mit neuem Wellness-Zubau umgebaut.

Schwimmen im Pool mit Gegenstromanlage © Oliver Wolf
 

Selbst im Winter ist es kaum zu sehen. Das einstöckige Haus duckt sich hinter einer bewaldeten Anhöhe zwischen Nuss- und Apfelbäumen, Hartriegeln und Hortensien. Das Murmeln des kleinen Baches ist das einzige Geräusch, das zu hören ist. Ein wahrer Kraftplatz für die Bewohner, die nur allzu gern dem Trubel der Stadt entfliehen. Dabei war das Haus anfangs gar nicht willkommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.