Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Über den AtlantikErste klimaneutrale Luftfrachtroute wird gestartet: So funktioniert es

Kühne+Nagel und Air France starten Luftfrachtroute ohne CO2-Ausstoß, Transport zwischen Los Angeles und Amsterdam ganzjährig mit alternativen Kraftstoffen.

© 
 

Der Schweizer Logistiker Kühne+Nagel und die Fluggesellschaft Air France KLM Cargo wollen gemeinsam eine klimaneutrale Luftfrachtstrecke zwischen Nordamerika und Europa einrichten. Dabei soll der ganzjährige Transport aller Kühne+Nagel-Fracht an Bord der AFKLM-Flüge von Los Angeles nach Amsterdam vollständig mit alternativen Kraftstoffen (Sustainable Aviation Fuel, SAF) erfolgen, wie Kühne+Nagel am Dienstag mitteilte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

scionescio
0
0
Lesenswert?

Bei Daimler kann sich eben als Kunde sicher sein, dass alle Mängel so schnell als möglich behoben werden ...

... bei anderen Firmen sterben regelmäßig Menschen durch fehlerhafte und unausgereifte Software - und nichts passiert, um den völlig überzogenen Börsenkurs nicht zu gefährden.