AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Martin Winkler im GesprächVerkehrsbüro-Chef: "Eine Rabattschlacht gibt es nicht"

Klimaschutz beim Reisen sieht Verkehrsbüro-Chef Martin Winkler vor allem als Aufgabe des Einzelnen. Österreichs Branchenprimus wächst mit neuen Hotels.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Verkehrsbüro-Chef Martin Winkler
Verkehrsbüro-Chef Martin Winkler © Verkehrsbüro/MARKUS WACHE
 

Wir spüren inzwischen den Klimawandel massiv. Überlegen Sie sich als Chef von Österreichs größtem Tourismusunternehmen, wie Sie damit umgehen?
MARTIN WINKLER: Wir sind sehr sensibilisiert und Ansätze gibt es viele. Überall, wo wir das Produkt selbst in der Hand haben, von den eigenen Hotels bis zum Café Central in Wien, kann man im Kleinen beginnen etwa bei der Energieeffizienz oder Wasserverbrauch. Bei unserem großen Hotelumbauprogramm haben wir darauf einen Fokus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren