Hoch vertraulich - das ist im Grunde jeder Auftrag, den ZwickRoell in Fürstenfeld abwickelt. Auch bei diesem ist das nicht anders. Am oststeirischen Standort des weltweit tätigen Materialprüfmaschinenherstellers wird derzeit die Fertigung einer Prüfmaschine für den Hochtemperaturbereich abgeschlossen. Der Auftraggeber, eine chinesische Forschungseinrichtung im Bereich Aerospace, soll die Maschine Ende Juli übernehmen.