Gabriele Semmelrock-WerzerKärntnerin rückt an die Spitze des Sparkassenverbandes

Vorstandsvorsitzende der Kärntner Sparkasse ist die erste Präsidentin des Sparkassenverbandes.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gabriele Semmelrock-Werzer  Sprecherin des Vorstandes der Kaerntner Sparkasse AG
Gabriele Semmelrock-Werzer übernimmt neue Herausforderung © Kleine Zeitung / Weichselbraun
 

Die Vorstandsvorsitzende der Kärntner Sparkasse Gabriele Semmelrock-Werzer, wurde am Freitag einstimmig zur neuen Präsidentin des Österreichischen Sparkassenverbandes gewählt. Sie übernimmt diese Rolle von Gerhard Fabisch, dem Vorstandsvorsitzenden der Steiermärkischen Bank und Sparkassen AG, der dieses Amt seit 2014 innehat. „Es ist eine große Ehre, aber auch eine große Aufgabe“, freut sich Semmelrock-Werzer über die neuen Herausforderungen in der Interessenvertretung der österreichischen Sparkassengruppe.

Als wichtigste Ziele während ihrer Präsidentschaftsperiode nennt Semmelrock-Werzer „die Bewältigung der vielen Veränderungen, die auf den Finanzsektor zukommen. Die Sparkassen sind ja schon aus unserer DNA heraus verpflichtet, wichtige Themen wie Nachhaltigkeit und Finanzbildung aber auch die Diversität nicht nur bei uns umzusetzen, sondern in unserer Gesellschaft voranzutreiben.“

Darüber hinaus möchte die Chefin der Kärntner Sparkasse die Gründungsidee der Sparkassen, Wohlstand für alle zu ermöglichen, unter den aktuellen Vorzeichen und für die Anforderungen unserer heutigen Zeit übersetzen. Auch weiterhin sollen die österreichischen Sparkassen allen Menschen ermöglichen, an sich zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen.

Die gebürtige Kärntnerin aus Pörtschach besuchte die Wirtschaftsuniversität Wien. Nach Stationen in der Chase Manhattan Bank AG in Wien und der Crèdit Lyonnais AG Wien wechselte sie 1995 in die Erste Group Bank AG. Seit 2011 ist sie Vorstandsdirektorin und Sprecherin des Vorstands der Kärntner Sparkasse AG.

Der Österreichische Sparkassenverband ist die Interessenvertretung der Sparkassen auf nationaler und EU-Ebene und der Dachverband der Sparkassengruppe mit 49 Mitgliedern, die über 3,8 Millionen Privatkunden und mittelständischen Unternehmen betreuen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!