Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start-up JourniFotobücher in Sekunden und nachhaltige Fotoabzüge

Angefangen hat bei Journi alles mit einem Online-Reisetagebuch, dann kam die Idee mit dem Fotobuch, das mithilfe künstlicher Intelligenz binnen Sekunden Urlaubsfotos ordnet. Und jetzt hat das Unternehmen ein Print-Produkt entwickelt: Fotoabzüge in Digitaldruckvariante ohne Chemie.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Journi-Gründer: Christian Papauschek, Bianca Busetti, Andreas Röttl © KK/Alexander Wieselthaler | Stills & Emotions
 

Vor mehr als sechs Jahren haben die Kärntner Andreas Röttl und Bianca Busetti gemeinsam mit dem Wiener Christian Papauschek "Journi" gegründet. Ein Online-Reisetagebuch, das unter anderem von Apple als beste Reise-App ausgezeichnet wurde. Binnen Sekunden können aus Tausenden Urlaubsfotos am Computer, Smartphone und Tablet ganze Fotobücher entstehen. Möglich gemacht durch Künstliche Intelligenz (KI).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren