Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Walnuss-Mandel-Dessert" Plastikteile in Pralinen? Vorsorglicher Rückruf bei Hofbauer

Firma Hofbauer ruft drei Bonbonnieren zurück: Plastikteile könnten sich in "Walnuss-Mandel-Dessert" befinden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Die Firma Hofbauer hat drei Bonbonnieren zurückgerufen. Aufgrund einer Lieferantenwarnung könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten "Für Verwöhnte Selection", "De Luxe Collection" sowie "Für Verwöhnte Marzipan" vereinzelt Plastikstücke eines Verpackungszubehörs in der Praline "Walnuss-Mandel-Dessert" befinden.

Die Wahrscheinlichkeit einer Fremdkörperbeimengung sei "äußert gering". "Dennoch bitten wir, aufgrund unseres hohen Sorgfaltsverständnisses, folgende Produkte, die dieses Pralinenstück beinhalten, nicht zu konsumieren", hieß es seitens des Unternehmens. Die drei Artikel wurden aus dem Handel genommen. Konsumentinnen und Konsumenten, die das betroffene Produkt zu Hause haben, können es in die entsprechende Verkaufsstelle zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis rückerstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. "Weitere Produktionschargen der erwähnten Produkte, sowie andere Hofbauer-Produkte sind vom Rückruf nicht betroffen und können bedenkenlos verzehrt werden", wird seitens des Unternehmens betont.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren