Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VerbundReallabor in Mellach: Platz geschaffen für neue Energie-Technologien

Verbund modernisiert Wasserkraftwerk Laufnitzdorf um 50 Millionen Euro. Kraftwerkszentrum Mellach wird weiter zu einem Innovationshub des Konzerns entwickelt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Es war ein Abriss mit Symbolkraft. 2014 wurde das in den 1960er Jahren errichtete Ölkraftwerk in Mellach stillgelegt, vor wenigen Wochen wurde nun auch der komplette Rückbau abgeschlossen. „Der Standort hat auch Symbolwirkung von der Energievergangenheit in die Energiezukunft. Auch das Kohlekraftwerk wurde ja bereits abgedreht, so haben wir jetzt Platz geschaffen für Zukunftstechnologien und die fossile Vergangenheit dort abgestreift“, betont Verbund-Vorstandschef Michael Strugl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.