Live-DiskussionenTests und andere Herausforderungen: Sind unsere Hoteliers startklar?

Endlich geht es wieder los: Gastgeber aus Kärnten über den ersehnten Neustart, Auflagen und offene Fragen in der Hotellerie.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Morgen, Mittwoch, erfolgt der von vielen heiß ersehnte Neustart von Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft - mit dem ersten Getränk im Gastgarten, einem gepflegten Abendessen oder dem Kurzurlaub am See bzw. in den Bergen. Aber was erwartet die Gäste überhaupt, wo tun sich noch Hürden und Fragezeichen auf, was gilt es zu bedenken - und vor allem: wo gibt es noch Nachbesserungsbedarf?

Kommentare (4)
radisoft
2
6
Lesenswert?

Endlich mal

ein Bericht über die Fröhlichkeit und Aufbruchstimmung mit disziplinierten Gästen, ohne Fingerzeig, Sorgen oder Kritik im Vordergrund. So etwas brauchen wir jetzt.
Klar, alles ist noch ein bissl kompliziert in Moment, aber zumindest geht's wieder los 😁

GordonKelz
5
4
Lesenswert?

Und welche Papiere wollten die Grenzer...

..von den 3 Damen aus Villach dann sehen?
Gordon

wollanig
0
7
Lesenswert?

Wurde x mal

berichtet. Jeder Einreisende, auch der, der vor einer Stunde nach Tarvis ausgereist ist, hat ein Registrierungsprotokoll auszufüllen. Die Sinnhaftigkeit möge beim Ministerium hinterfragt werden.

ichbindermeinung
72
28
Lesenswert?

Maskenpflicht aufheben

die Maskenpflicht sollte sofort aufgehoben werden, so wie es die USA bereits vor Tagen gemacht haben