Zu teuer und zu aufwändig Das schleichende Ende des Sparbuchs

Die Bawag PSK bietet zum Ärger von Kunden keine klassischen Papier-Sparbücher mehr an. Andere Banken haben sie noch im Programm, versuchen die Kunden aber als Alternative von der Sparkarte zu überzeugen, deren Handhabung für die Banken günstiger ist. Banken werden in der aktuellen Coronakrise außerdem mit Spareinlagen quasi überschwemmt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das klassische Sparbuch hat ein Ablaufdatum © PhotoSG - stock.adobe.com
 

Das gute alte Sparbuch in Papierform hat wohl ein Ablaufdatum. Dass man allerdings nicht einmal mehr die Möglichkeit hat, eines zu eröffnen, hat eine Kundin der Bawag PSK jetzt in Erstaunen versetzt. Sie wollte ihr abgelaufenes Kapitalsparbuch auflösen, und das Geld auf ein "normales" Sparbuch einzahlen. Die Auskunft am Schalter: Es gibt nur noch die Sparkarte, Sparbücher in Papierform können bei uns nicht mehr eröffnet werden.

Kommentare (5)
Ogolius
0
0
Lesenswert?

Für das...

Volk mit „einfachem Leben“ und den älteren Generationen wird’s zusehends schwieriger. Dieses Klientel verliert immer mehr den Überblick für’s eigene Leben. Zuerst die reitende Digitalisierung im Zusammenhang mit Covid-19 und jetzt auch noch die eigenen Finanzen. Der Markt wird’s schon richten (Altkanzler Schüsserl) - die Richtung im rücksichtslosen Kapitalismus stimmt.

RonaldMessics
6
2
Lesenswert?

Das Sparbuch...

...in gedruckter Form ist überholt. Es stammt noch aus der Zeit des anonymen Schwarzgeldsparers. Übrigens nützen auch die gedruckten Sparbücher nichts, wenn Geld entwertet wird.

VH7F
4
0
Lesenswert?

Wertpapierfonds als Ergänzung zum Sparbuch dazumischen

Damit man eine höhere Durchschnittsverzinsung bekommt. Wer sich keine Wohnung kaufen will.

Willi128
1
11
Lesenswert?

Ich bin vor zwei Jahre

durch eigene Blödheit einem Internet Betrüger aufgesessen und habe alle meine Guthaben (auch die Guthaben auf meiner Spar Card) verloren. Das einzige was geblieben ist, war das Guthaben auf meinen Sparbüchern. Soviel zur Sicherheit der online Konten. Anzeige zwecklos (Polizei - wie kann man nur so leichtgläubig sein ...... ). Ich habe auch gedacht mir kann das nie passieren.

Wuffzack3000
3
22
Lesenswert?

Versteh das!

Banken machen lieber sehr erfolgreich (:-) Geschäfte am Balkan, auf Übersee oder mit der Mafia als mit dem kleinen dreckigen Normalverdiener ... also ich versteh das!