Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreichischer Stahlbauverband Arno Sorger von Haslinger Stahlbau ist neuer Präsident

Der Österreichische Stahlbauverband hat Ende November einen neuen Präsidenten gewählt. Der Kärntner Arno Sorger, Chef und Miteigentümer von Haslinger Stahlbau in Feldkirchen, folgt Thomas Berr nach. Vizepräsident ist der Steirer Stefan Halwachs, Geschäftsführer von Stahl- und Fahrzeugbau Grabner in Hartberg.

Haslinger Stahlbau Feldkirchen
Arno Sorger, Geschäftsführer und Miteigentümer von Haslinger Stahlbau in Feldkirchen ist neuer Präsident des Österreichischen Stahlbauverbandes © Helmuth Weichselbraun
 

Der langjährige Präsident des Österreichischen Stahlbauverbandes, Thomas Berr, zieht sich aus Altersgründen aus seiner Funktion zurück. Zum neuen Präsidenten wurde der Kärntner Arno Sorger gewählt, Geschäftsführer und Miteigentümer der in Feldkirchen angesiedelten Haslinger Stahlbau GmbH. Vizepräsident ist der Steirer Stefan Halwachs, Geschäftsführer der Stahl- und Fahrzeugbau Grabner GmbH in Hartberg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.