Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Europäischer LeitindexInfineon oder RWE: "Duell" um Aufstieg in Euro Stoxx 50

Der Halbleiterkonzern Infineon und der Energiekonzern RWE rittern als nächste Anwärter um Aufnahme in den Leitindex der Eurozone. Die österreichischen Töchter Infineon Austria und Kelag würden am Kapitalmarkt mitglänzen.

Infineon und RWE auf dem Sprung
Infineon und RWE auf dem Sprung © Kleine Zeitung
 

Dieses Duell wäre im Fußball einem Match um den Aufstieg in die Champions League vergleichbar. Es geht um die Aufnahme in den Olymp der 50 gewichtigsten börsenotierten Unternehmen der Euro-Zone. Der Münchner Halbleiterkonzern Infineon und der Essener Energiekonzern RWE liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufstieg in den Euro Stoxx 50, den wichtigsten europäischen Aktienindex.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren