Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spediteure Junge Kärntner Talente organisieren weltweit

Die Sieger des Lehrlingswettbewerbs der Kärntner Spediteure wurden für ihre Leistungen und Qualitäten ausgezeichnet.

Spartenobmann und Leiter der Weiss-Niederlassung in Kärnten Markus Ebner mit den erfolgreichen Lehrlingen Erik Spitzer, Susanna Rathkohl, Stefanie Neumeister und Simon Waldhauser (vorne) © Markus Traussnig
 

Sie organisieren schon jetzt weltweit Transporte per Schiff, Bahn, Lkw und Flugzeug, erledigen Zollformalitäten und finanzielle Abwicklungen über Banken: 18 junge Kärntnerinnen und Kärntner haben am Lehrlingswettbewerb der Spediteure der Wirtschaftskammer teilgenommen und ihre herausragenden Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Sieger wurden jetzt ausgezeichnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren