Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärnten-Werber KresseCoronakrise: "Kärnten jetzt bloß nicht verscherbeln“

Christian Kresse, Chef der Kärnten Werbung, bezeichnet St. Wolfgang als Vorbild im Umgang mit der Viruskrise und ortet steigendes Selbstbewusstsein im Kärntner Tourismus.

Christian Kresse
Christian Kresse © KLZ/Weichselbraun
 

Die Stimmung im Kärntner Tourismus sei gut, hört man häufig. Angesichts der Pandemie ein Tanz auf dem Vulkan?
CHRISTIAN KRESSE: Heuer ist für uns ein Überlebensjahr. Die stetig geringen Infektionszahlen, aber auch die hohe Selbstverantwortung sind Tatsachen …

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren