Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schwache AuftragsständeAbschwung: Steirische Industrie hat den Tiefpunkt hinter sich

Die Coronakrise trifft exportorientierte Industrie stark. IV tritt für dritte Phase der Kurzarbeit im Herbst ein.

Symbolbild
Symbolbild © Die Industrie
 

Wie sehr die steirische Industrie von der Coronakrise getroffen ist, zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industriellenvereinigung (IV). Demnach melden rund die Hälfte der Unternehmen eine schlechte Geschäftslage und schwache Auftragsstände.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.