Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Posojilnica Kaufinteressenten mit Hintergrund in Zypern

Posojilnica-Aufsichtsratschef Gebhard Kawalirek nimmt im Interview zu möglichen Verkaufsplänen Stellung. Zum Zypern-Hintergrund der britischen Interessenten will er nichts sagen.

Posojilnica Bank
Posojilnica Bank © KLZ/Weichselbraun
 

Die Beschlüsse für die Umwandlung der Posojilnica Bank in eine Aktiengesellschaft sind gefasst. Ist sie trotz Protesten aus der slowenischen Volksgruppe schon so gut wie verkauft?
GEBHARD KAWALIREK: Es hat sich herausgestellt, dass die Sanierung der Bank nicht so einfach ist. In einem 2018 eingeleiteten Strategieprozess ist der Verkauf eine von mehreren Optionen. Um eine für alle vorteilhafte Möglichkeit der Umsetzung zu schaffen, werden vorbereitende Schritte mit der Änderung der Rechtsform von der Genossenschaft in eine AG getroffen. Die diesbezügliche Beschlussfassung ist aber erst in einer kommenden Generalversammlung zu treffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren