AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mangels Finanzierung Sanierung von Güssinger Mineralwasser gescheitert

Mangels Finanzierung ist die Sanierung von Güssinger Mineralwasser gescheitert. Der Sanierungsplan wurde zurückgezogen. Das Unternehmen bleibt geschlossen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sanierungsplan von Güssinger wurde zurückgezogen. Das Unternehmen bleibt geschlossen © APA
 

Die Sanierung des burgenländischen Mineralwasserabfüllers Güssinger ist gescheitert. Der Sanierungsplan wurde mangels Finanzierung zurückgezogen. Das Unternehmen bleibt somit geschlossen, berichtete die Gläubigerschutzorganisation Creditreform nach einer Tagsatzung am Landesgericht Eisenstadt am Montag. Betroffen sind 17 Mitarbeiter und 102 Gläubiger.

Kommentare (1)

Kommentieren
crawler
2
5
Lesenswert?

Da kann man nur hoffen,

dass ein Umdenken in der Wirtschaft stattfindet. Wenn einer der ältesten Mineralwasserhersteller kapitalieren muss weil seine Auslandsaktivitäten ins Leere geführt haben, fragt man sich ob nicht manchmal weniger mehr ist. Die Weltweite Corona-Krise zeigt auf wie verwundbar in solchen Situationen auch die globale Wirtschaft ist. Wenn ein wicgtiger Teil eines Produktes fehlt, steht oft die ganze Produktion.

Antworten