AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue Networking-PlattformVirtuelle Reisemesse ersetzt abgesagte ITB

Virtueller Kongress startete als Ersatz für Welttourismusbörse ITB mit Live-Streams und Videos on-demand. Neue ganzjährige, globale Plattform für Networking etabliert.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Paul Zinken
 

Die weltgrößte Tourismusbörse ITB, die von 5. bis 11. März hätte stattfinden sollen, ist trotz Absage digital präsent: Mit dem Launch von itb.com schafft die führende Reisemesse eine völlig neue Plattform, um die globale Reisebranche ganzjährig zu vernetzen. Die globale Website schlägt die Brücke zwischen analog und digital und liefert innovative Möglichkeiten für Business, Networking und exklusiven Content. Im Rahmen einer Virtual ITB Convention diskutieren internationale Top-Speaker der ITB wie die globale Reisebranche durch intelligente Strategien auch in einem herausfordernden Umfeld zukunftsfähig bleibt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren