AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ökonom warntAuf Konjunktur könnte Riesenproblem zurollen

Coronavirus: AT&S konnte mittlerweile wieder alle Werke in China in Betrieb nehmen, die AUA verlängert indes ihren Flugstopp. Ökonom warnt vor globalem Wirtschaftsdämpfer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Chinas Wirtschaft wächst nach Ansicht von Experten wegen des Coronavirus so langsam wie seit der Finanzkrise nicht mehr.
Chinas Wirtschaft wächst nach Ansicht von Experten wegen des Coronavirus so langsam wie seit der Finanzkrise nicht mehr. © APA/AFP/STR
 

"Froh und erleichtert“, zeigt sich AT&S-Vorstandschef Andreas Gerstenmayer. Der Leiterplattenspezialist konnte am Freitag nun auch das Werk II am chinesischen Standort Chongqing wieder hochfahren. Aufgrund des Coronavirus waren die chinesischen Neujahrsferien ja verlängert worden. Damit sind nun wieder alle drei chinesischen AT&S-Werke zumindest mit eingeschränkten Kapazitäten in Betrieb. Man konnte „alle Vorgaben und Anforderungen der Behörden erfüllen“, betont Gerstenmayer. Klar ist aber auch: „Die Situation in China ist weiterhin volatil und wird vom Topmanagement genauestens beobachtet und begleitet.“

Kommentare (4)

Kommentieren
Hildegard11
1
15
Lesenswert?

Weniger Produktion, weniger Flüge ...

....ein gutes Jahr für das Klima. Und ja: endlich wieder in Europa produzieren und eigenes konsumieren.

Antworten
47er
0
0
Lesenswert?

Der Gedanke ist schon richtig,

leider haben auch viele europäische Firmen einen Großteil ihrer Produktionen schon ins billigere und "umweltgünstigere" Fernost ausgelagert. Nur verkaufen wollen sie mit guten Profit wieder bei uns, Riesencontainerschiffe bringen alles was wir brauchen, ob Designerartikel oder Ramsch von dort. Aber wir sollen jedes Monat das Doppelte kaufen, als uns die einheimischen Unternehmer Lohn zahlen wollen, wohin soll das noch führen.

Antworten
umo10
2
19
Lesenswert?

Jetzt ist keine Zeit zum lamentieren

Sofort wieder die Medikamentenproduktion in Europa hochfahren, überhaupt die Produktion ohne China lernen! Los, die Zeit ist knapp

Antworten
joe1406
2
22
Lesenswert?

Der Dämpfer wäre sowieso gekommen

Jetzt hat man mit dem Virus zumindest eine Erklärung dafür.

Antworten