AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klimaschutz als Kostenbasis250 Millionen Euro: Kärntner Kelag erstmals nachhaltig finanziert

Bisher waren Konditionen für Kredite einzig an die Bonität gekoppelt. Heuer werden 180 Millionen Euro investiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
primus 2019
© KK
 

Erstmals knüpfte der Kärntner Landesenergieversorger Kelag einen Teil seiner Finanzierungen an Nachhaltigkeitsaktivitäten. Die Kosten der Konsortialkreditlinie von 250 Millionen Euro orientieren sich ausschließlich an den Bemühungen um Nachhaltigkeit des Kelag-Konzerns. Das teilte der Konzern in einer Aussendung mit. Grundlage dafür ist ein im Geschäftsjahr 2019 von EcoVadis erstellte Nachhaltigkeitsranking.

Kommentare (2)

Kommentieren
Robinhood
0
1
Lesenswert?

Konditionen

Und wie hoch sind die Konditionen?

Antworten
Robinhood
0
1
Lesenswert?

Konditionen

Und wie hoch sind die Konditionen?

Antworten