Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Magazin "Kärntnerin"Medienunternehmen "CK Medienverlag" insolvent

Der CK Medienverlag mit der "Kärntnerin" als bekanntestem Produkt meldet Insolvenz an. Die Überschuldung beträgt 243.000 Euro.

© KLZ/Markus Traussnig
 

Der CK-Medienverlag, dessen bekanntestes Medienprodukt das Magazin "Kärntnerin" ist, ist insolvent. Über das Klagenfurter Unternehmen wurde heute, Donnerstag, am Landesgericht Klagenfurt ein Insolvenzverfahren eröffnet.

Kommentare (1)
Kommentieren
gintonicmiteis
0
1
Lesenswert?

Déjà vu?

war da nicht schon mal eine Insolvenz der Vorgänger-GmbH 2016?