Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer liefern Technologie Bewerbung: Künstliche Intelligenz ersetzt bei McDonald's den Lebenslauf

60.000 Menschen bewerben sich bei McDonald’s in Österreich für Jobs – pro Jahr. Nun stellt das Unternehmen den Bewerbungsprozess um, steirische Technologie spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Entwicklungen für McDonald's: Patrick Ratheiser und Christian Weber (Leftshift One)
Entwicklungen für McDonald's: Patrick Ratheiser und Christian Weber (Leftshift One) © CS
 

Es ist eine Zahl, die es in sich hat: 60.000 Bewerbungen registriert McDonald’s. Jährlich – und nur in Österreich. Dieses Faktum, entstanden auch durch eine hohe Fluktuation bei den Mitarbeitern, hat das Unternehmen jetzt zu einer außergewöhnlichen Maßnahme bewegt: Man weicht sukzessive vom etablierten Bewerbungsprozess ab und setzt verstärkt auf den Einsatz von Software und künstlicher Intelligenz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren