AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FlughafenSorge vor einem Abflug von Eurowings aus Klagenfurt wächst

Flughafen schließt 2018 mit rund 1,4 Millionen Euro Verlust ab. Fortbestand ist gesichert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Am Flughafen Klagenfurt fürchtet man Ende der Eurowings-Verbindung nach Köln
Am Flughafen Klagenfurt fürchtet man Ende der Eurowings-Verbindung nach Köln © Raunig
 

Obwohl 228.000 Passagiere (+ 5 Prozent) Passagiere 2018 am Flughafen Klagenfurt einen Steigflug signalisierten, bilanzierte dieser laut der nun öffentlich gewordenen Bilanz negativ. Der Verlust lag im letzten Jahr bei 1,39 Millionen Euro. 2017 schrieb der Airport noch einen Gewinn von über 90.000 Euro – der Verkauf eines Grundstücks spülte Geld in die Kassa der Kärntner Flughafen Betriebsgesellschaft.

Kommentare (7)

Kommentieren
zafira5
6
9
Lesenswert?

Nchtrag zu Flughafendilemma

Aber eigentlich zeigen die verantwortlichen von
For Forest und unsere Klagenfurter Bürgermeisterin und
der grüne Stadtrad vor wie man Werbung für Kärnten machen
kann.
Laut Aussage von diesen Herrschaften positives Mediales Echo auf der ganzen Welt.

Es müssten ja nach diesen Aussagen ja zigtausende aus der
ganzen Welt nach Klagenfurt zu For Forest anreisen, der Flugverkehr steigt ins unerträgliche, die Hotels in Kärnten sind bis Ende Oktober ausgebucht, der Kärntner Tourismus jubelt.

Wäre doch schön, aber träumt weiter.

Antworten
Lage79
1
4
Lesenswert?

Wer Kunst nicht versteht,

versteht Kunst nicht! 🤷🏻‍♂️

Antworten
zafira5
1
6
Lesenswert?

Betr. Kunst nicht versteht.

Sehr geehrte Frau oder Herr Lage79

Ich gebe Ihnen vollkommen Recht mit Ihrer Meinung das ich von Kunst nichts vestehe.
Ich habe zwar in meinen Leben (63 Jahre alt) schon einige Kunstveranstaltungen besucht ( Volksmusik / Chore / modere
Musik / MAK Wien / Vernissagen ec.)
Aber behalten Sie Recht das ich von Kunst nichts verstehe.

Aber warum hat sich Herr Littmann für die Kunstaustellung
For Forest z. B. nicht New York (Madison Square Garden)
ausgesucht, da hätte er doch noch viel mehr Besucher und Prominenz gehabt.
Aber da wäre so ein Projekt sofort abgelehnt worden.

Auserdem soll mir einer von die Verantwortlichen der Veranstaltung erklären was For Forest mit Kunst zu tun hat.

OK den Hinweis auf die Klimasituation der Erde anerkenne ich aber ich sehe keine Kunst darin auser die Kunst Steuergeld zu verbrennen.

Antworten
gintonicmiteis
3
3
Lesenswert?

Der schleichende, quälende, kostspielige Tod eines Flughafens...

In der Intensivstation würde wohl geraten werden, alle Maschinen auszuschalten, weil sich der Patient nur mehr bis zum Ende quält... in Klagenfurt glaubt man, sich internationalen Trends zu widersetzen und Fliegen "wieder sexy" machen zu können...

Ich frage mich ja noch immer, welcher Politiker uns die Betriebsgarantie des Flughafens für einen gewissen Unternehmer eingebrockt hat?

Antworten
zafira5
1
23
Lesenswert?

Flughafendilemma

Schuld an dem Dilemma ist in erster Linie der
Kärntner Tourismus:

Es gibt keinen Zusammenhalt.

Hätten wir einen guten Tourismusverband
(Hotels, Ausflugziele, Städte Dörfer und Täler)
die gemeinsam zusammenarbeiten würden und
Kärnten International ordendlich bewerben würden,
und gemeinsame Bustransfers zu ihren Hotels machen würden so wie in anderen Ländern
hätten wir auch ein bessere Auslastung unsers Flughafen

Aber so ist einer ist den anderen daüber Neidig das vielleicht
einer um 5,00 mehr Umsatz macht wie andere.

An das Land Kärnten:
Schaft endlich einen Tourismusverband der mit Fachleuten aus den Tourismus bestückt wird und nicht so wie derzeit
mit Möchtegern Leute die in erster Linie auf die eigene Tasche schauen.

Antworten
Amadeus005
0
6
Lesenswert?

Und los geht’s mit dem größten Grundstück-Deal der Nation

Wenn da nicht bald der Anschluss an einen großen Hub kommt, dann war‘s das. FRA, ZRH, ... braucht man.
Für den Tourismus braucht man richtigen Incoming um Passagierzahlen zu bekommen. Die fliegen ja momentan über LJU und SZG in die Kärntner Urlaubsorte.

Antworten
one2go
1
11
Lesenswert?

Airport Laibach

Auch Laubach hat nunmehr Sorgenfalten - die slowenische Adria Air hat per heute aufgrund von Liquiditätsproblemen ihren Betrieb vorübergehend eingestellt - so schnell kann’s gehen!

Antworten