AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sechs neue StreckenWizzair baut Flotte in Wien um zwei Maschinen aus

Im Preiskampf auf dem Flughafen Wien rüstet die Billig-Airline Wizz Air weiter auf und stockt die Flotte um zwei Airbus A321 auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Airbus A321 der Wizzair © Wizzair/Földházi Árpád
 

Die Billig-Airline Wizz Air erklärte in einer Aussendung am Donnerstag, in Wien ein siebentes und achtes Flugzeug stationieren zu wollen. Die zwei Airbus A321 würden am 18. Dezember 2019 und am 1. Juli 2020 in die Flotte aufgenommen. Damit würden sechs neue Verbindungen ermöglicht, und zwar von Wien nach Athen, Castellon, Köln, London-Luton, Pristina und Tirana.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren