AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schweizer Schokolade Osterhase holt Lindt aus dem Absatztief

Das Geschäft mit Osterhasen und Ostereiern hab bei Lindt & Sprüngli die Kassen klingeln lassen. Der Umsatz lag bis Juni bei 1,6 Milliarden Euro.

Schokoladenhasen
Der Schoko-Osterhase sorgte 2019 bei Lindt für volle Kassen © dpa/dpaweb
 

Das Geschäft mit Osterhasen und Ostereiern hat bei Lindt & Sprüngli die Kassen klingeln lassen. Der Schweizer Schokoladenhersteller verkaufte in der ersten Jahreshälfte mehr Schokolade als von Experten erwartet. Vor allem in den USA gelang Lindt damit ein Befreiungsschlag.

Weltweit verkaufte Lindt & Sprüngli von Jänner bis Juni um 1,76 Milliarden Franken (1,6 Milliarden Euro) Schokoladenkreationen. Das sind 5,4 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

Der Betriebsgewinn auf Stufe EBIT stieg um 7,8 Prozent auf 126,2 Millionen Franken, womit sich die entsprechende Marge auf 7,2 von 7,0 Prozent verbesserte. Unter dem Strich erhöhte sich der Gewinn allerdings lediglich um 2,4 Prozent auf 88,1 Millionen Franken, da unter anderem eine Rechnungslegungsumstellung mit 4 Millionen Franken negativ zu Buche schlug.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren