AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kelag erhöht Strompreise Manfred Freitag: „Erfolg nicht aus Schröpfen der Kunden“

Strom wird für Kunden der Kelag ab 1. September um 6 Prozent teurer. Kelag-Vorstand Manfred Freitag spricht über die Preiserhöhung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Markus Traussnig
 

Warum muss die Kelag den Strompreis anheben?
Manfred FREITAG: Wir haben den Strompreis seit 2011 nicht mehr erhöht. Der Großhandelspreis auf dem Strommarkt, wo auch wir einkaufen, ist seit 2016 von rund 20 Euro je Megawattstunde um 120 Prozent auf derzeit 53 Euro gestiegen. Schuld daran ist auch die seit Oktober 2018 wirksame Trennung der Strompreiszone mit Deutschland.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren