AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Guttenberg"Mehrheit für Rechtspopulisten in Europa wäre fatal"

Karl-Theodor zu Guttenberg, Ex-CSU-Minister, Chef der US-Investmentfirma Spitzberg Partners, streut Kanzler Kurz Rosen und plädiert nach "Merkellivialismus" für größere Vision für Europa.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Karl-Theodor zu Guttenberg, Gast bei den Millstätter Wirtschaftsgesprächen
Karl-Theodor zu Guttenberg, Gast bei den Millstätter Wirtschaftsgesprächen © KLZ/Weichselbraun
 

Sie sind Doppelstaatsbürger, ist eine zweite Politikerkarriere in Österreich auch drin?

Kommentare (1)

Kommentieren
Landbomeranze
2
2
Lesenswert?

Unübersehbar: Immer mehr Meinungsbildner,

national und international, sehen Kurz als Chance für Europa. Da spielen die Größe des Landes und die nationalen Suderer nur eine geringe Rolle. Für die notwendigen Änderungen in Brüssel stimmt das positiv und erwartungsvoll.

Antworten