AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Über 80 Mitarbeiter betroffenMahle verlegt Wolfsberger Standort nach St. Michael ob Bleiburg

Mahle legt den Standort in Wolfsberg still und transferiert Produktion und Entwicklung von Mechatronik-Komponenten ins 40 Kilometer entfernte St. Michael und nach Slowenien.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mahle Wolfsberg 2019
Mahle-Werk in Wolfsberg © Markus Traussnig
 

Hiobsbotschaft für das Lavanttal: Mahle verlagert den Standort in Wolfsberg großteils nach St. Michael ob Bleiburg. Ziel sei eine "Neuaufstellung der Mechatronik-Aktivitäten", um, so heißt es in einer Aussendung, "eine starke Basis für die Zukunft von Mahle in Österreich sicherzustellen".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren