AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Crowdinvesting Wie Falkensteiner von den Gästen eine Rekordsumme einsammelt

7,5 Millionen Euro haben Gäste der Falkensteiner-Hotels und andere Anleger bisher investiert. Bis Ende Jänner sollen es 8 Millionen sein.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Carinzia am Nassfeld ist eines der Hotels der Falkensteiner Hotelgruppe © Falkensteiner
 

Eine Rekordinvestmentsumme von bisher 7,5 Millionen Euro hat die Falkensteiner Hotelgruppe mit Sitz in Wien gestern auf den ersten Platz im Ranking der größten Crowdinvesting-Kampagnen im Tourismus außerhalb der USA katapultiert. Abgewickelt wird das „Sammeln von der Menge“ über die Wiener Finanzierungsplattform Finnest.com.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren