Merkur setzt humanoiden Roboter als Marketing-Gag ein

Die Supermarktkette Merkur hat eine neue Mitarbeiterin: In ausgewählten Filialen werden Kunden von „Pepper“, einem weiblichen Roboter, begrüßt und über Angebote informiert. Das Unternehmen betont, dass „Pepper“ kein Ersatz für Mensch und Personal sein soll.

Kommentieren