3–4 Portionen

Polentasterz

  • 80 g Butter
  • 250 g Polenta
  • 500 g Milch
  • Salz
  • 1 EL Zucker

Glasierte Äpfel

  • 3 Äpfel
  • 10 g Butter
  • 30 g Mandeln gestiftet
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Zimt

100 g Apfelmus

© Georg Hoffelner

Und so wird es gemacht

Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Polenta, Milch und Salz dazugeben, gut durchrühren und einmal aufkochen lassen.

Die Polenta kommt für 15 bis 20 Minuten zugedeckt in den Backofen, bei 180 °C.

Für die Äpfel, die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Mandeln darin kurz rösten. Die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden, in die Pfanne geben und mit Honig und Zimt vermengen. Zudecken und zum Sterz in den Ofen geben.

Die Deckel der Pfannen können nach etwa 15 entfernt werden.

Der fertig gebackene Sterz wird nun zerrissen, kurz gebraten und mit etwas Zucker abgeschmeckt. Mit Apfelmus und glasierten Äpfeln anrichten.