Das erleben Polizeibedienstete glücklicherweise auch nicht jeden Tag: Sie hielten am Sonntag gegen 18 Uhr in Voitsberg ein Fahrzeug mit nur einem Kennzeichen an, nachdem es ihnen wegen der auffälligen Fahrweise des Lenkers ins Auge gestochen war. Sofort nahmen die Beamten mit Blaulicht und Folgetonhorn die Verfolgung auf. Den Lenker schien das allerdings nicht zu beeindrucken, er ignorierte die Polizei und setzte die Fahrt fort.