Special Olympics in GrazIn bunten Latzhosen geht es für sechs steirische Tänzerinnen zur Tanzsport-WM

Seit April wird in der Tanzschule Gider in Rosental fleißig trainiert. Die vier Tänzerinnen des steirischen Teams, das an der Special Olympics World Championship Dance Sport teilnimmt, treten im August gegen 16 anderen Nationen an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das "Team Rosental" freut sich auf die WM © Simone Rendl
 

Lachend dreht sich Dorothee Bauernhofer in ihrem Turnierkostüm im Kreis. Die 23-Jährige ist Teil des Teams, das am 20. August für die Steiermark bei der Special Olympics World Championship Dance Sport in Graz antritt. Gemeinsam mit ihren drei Teamkolleginnen Evelyne Kienzl, Bettina Schmidberger und Alexandra Kager trainiert die junge Tänzerin schon seit April für ihren großen Auftritt. Während sie ein Autokostüm trägt, sind die anderen für die Probe in die bunten Latzhosen geschlüpft, die sie auch beim Auftritt tragen werden.

Kommentare (1)
SuppansA
0
6
Lesenswert?

Zu so

einer tollen Aktion kann man nur gratulieren und den TeilnehmerInnen von ganzem Herzen die Daumen drücken