Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bauernmarkt KöflachDrei Jahrzehnte nach dem Standortwechsel folgt der nächste große Schritt

Vor 30 Jahren wechselte der Köflacher Bauernmarkt ins Stadtzentrum. Die Stadtgemeinde plant, den Markt zum großen Genussmarkt anwachsen zu lassen.

 

Im Sommer 1990 konnten die Köflacherinnen und Köflacher zum ersten Mal den Bauernmarkt in der Fußgängerzone besuchen. Davor boten die Landwirte ihre Erzeugnisse am Volksbank-Parkplatz an. Der Wechsel kam bei der Bevölkerung gut an, zum ersten Jahrestag des "neuen" Marktes im Juli 1991 verzeichnete die Kleine Zeitung Weststeier großen Andrang in der "Fuzo": Besonders gefragte Artikel waren Fleischwaren und Brot.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren