Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SchneefahrbahnLenker krachte auf der B 70 Richtung Edelschrott in einen Felsen

Zu einem Unfall musste Samstagvormittag die Feuerwehr Edelschrott ausrücken, der Autolenker blieb unverletzt.

Der Lenker rammte mit seinem Wagen einen Felsen © FF Edelschrott
 

Auf der B 70 war es am Samstagvormittag gegen 11 Uhr auf der schneenassen Fahrbahn in Richtung Edelschrott zu einem Unfall gekommen. Die Freiwillige Feuerwehr Edelschrott rückte zum Unfallort aus. "Der Lenker hat erst mit seinem Wagen rechts die Leitschiene touchiert und ist in weiterer Folge links in einen Felsen gekracht", schildert Harald Sabetz, Kommandant der Edelschrotter Wehr.

Kommentare (1)
Kommentieren
davidchrist
16
7
Lesenswert?

Naja...

denke mal, dass überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle gespielt haben könnte. Dem Auto nach zu beurteilen, gehe ich einmal davon aus, dass es ein junger Lenker gewesen ist, der den Führerschein noch nicht lange hat und das Auto definitiv nicht unter Kontrolle hatte. Gut, dass ihm nichts passiert ist aber besser so als es wird etwas anderes übersehen (Zebrastreifen etc.).