Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Starmania 2021Uwe Painer: "Starmania war eine super Erfahrung, die möchte ich nicht missen"

Bei Starmania 2021 war für den Wahl-Weststeirer Uwe Painer nach der ersten Live-Übertragung Schluss, trotzdem blickt er positiv auf das Erlebte zurück. Heute Abend folgt der zweite Auftritt eines Weststeirers.

Uwe Painer im Umkleideraum © privat
 

"Es ist irgendwie ein komisches Gefühl jetzt, ich bekomme so viele positive Rückmeldungen", erzählt Uwe Painer nach seinem Starmania-Aus im Zuge der ersten Live-Sendung. Der Wahl-Weststeirer trat mit einem Song von Juror Tim Bendzko auf ("Keine Maschine"), für die nächste Runde reichte es nicht. "Da bin ich jetzt auch nicht beleidigt oder ziehe mich zurück", erklärt der Wahl-Weststeirer. "Damit muss man schon umgehen können." Viel wichtiger sei ihm, dass das Echo aus der eigenen Umgebung so positiv war. "Nicht nur Freunde oder Familie, sondern auch Leute, die mich nicht so gut kennen haben meinen Auftritt gelobt. Das macht mich schon stolz."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren