Zum 100. GeburtstagFranz Weiß: Ausstellung auf März verschoben

Am 18. Jänner wäre der weithin bekannte Maler und Bildhauer Franz Weiß hundert Jahre alt geworden. Eine Ausstellung zu seinen Ehren musste nun allerdings verschoben werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Franz Weiß vor seinem Haus im Tregisttal, in dem auch sein Atelier war © Karl Mayer
 

Der weit über die Region hinaus bekannte und geschätzte akademische Maler und Bildhauer Professor Franz Weiß wurde vor 100 Jahren, am 18. Jänner 1921, in Södingberg als fünftes von sieben Kindern des Keuschlers und Tischlers Vinzenz Weiß und seiner Ehefrau Anna geboren. 1924 übersiedelte die Familie in ein im Tregistgraben selbst erbautes Holzhaus, in dem Franz Weiß bis rund vier Jahre vor seinem Tod am 4. Juni 2014 lebte und arbeitete.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.