AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KöflachAuftritt von Boris Bukowski wurde nun doch abgesagt

Im Herbst 2019 musste das Konzert von Boris Bukowski wegen einer Erkrankung abgesagt werden, wegen des Corona-Virus-Erlasses galt für den Ersatztermin kurzfristig eine Zugangsbeschränkung. Nun wurde as Konzert endgültig abgesagt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Auftritt von Sänger Boris Bukowski in Köflach wurde nun doch abgesagt © Peter Korrak
 

Bereits im Herbst hätte Austropop-Barde Boris Bukowski im Kunsthaus in Köflach auftreten sollen. Damals musste des Konzert abgesagt werden, weil Bukowskis Gitarrist erkrankt war. Mühselig wurde ein neuer Termin gefunden: Am Freitagabend, dem 13. März, hätte der Sänger um 20 Uhr auftreten sollen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren