AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RettungseinsatzNächtlicher Pkw-Überschlag endete glimpflich

Zwischen St. Johann ob Hohenburg (Gemeinde Söding-St. Johann) und dem Krottendorfer Kreisverkehr auf der B 70 hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein Pkw überschlagen. 20 Feuerwehrkameraden standen im Einsatz.

Die Köpplinger Feuerwehr rückte aus, um das Unfallauto zu bergen © FF Köppling
 

Dienstagnacht gegen 22.30 Uhr hat sich auf der B 70 nahe St. Johann ob Hohenburg ein Auto überschlagen. Der Lenker, ein Mann, kam offenbar mit dem Schrecken davon: Er blieb glücklicherweise unverletzt. An dem Pkw entstand hoher Sachschaden.

20 Feuerwehrkameraden im Einsatz

Der Unfall passierte in der scharfen Steinwandurve zwischen dem Krottendorfer Kreisverkehr und der Ortseinfahrt von St. Johann. Der Pkw war in Fahrtrichtung Graz unterwegs; wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist unklar.

Der Unfall geschah in der Steinwandkurve Foto © FF Köppling

20 Kameraden der Feuerwehr Köppling rückten mit drei Fahrzeugen aus, um den Pkw wieder auf die Räder zu stellen und mithilfe der Seilwinde aus dem Graben zu ziehen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen