AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KöflachEin paar Stunden Künstler sein

Für einen Nachmittag wurde das kreative Schaffen von der Redaktion ins Atelier verlegt – und eine Künstlerin wurde zur Lehrerin.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Künstlerin Christine Kertz nahm die Redakteure der Kleinen Zeitung unter ihre Fittiche © Katharina Siuka
 

Als Redakteur ist man üblicherweise ein Künstler der Worte, spinnt aus Worten Geschichten und malt Bilder im Kopf. Einen Pinsel benutzt man dazu nur selten. Unter Anleitung von Künstlerin Christiane Kertz fühlen meine Kollegen Katharina Siuka, Andrea Kratzer und ich uns aber beim Kunstworkshop schon nach kurzer Zeit wie kleine Picassos und Kiki Kogelniks. Umgeben von Werken der 37 Künstler der Vereinigung Xylon greifen wir anstatt zum Kugelschreiber zur Abwechslung zu Holzschnittwerkzeug und Farbrolle. Da fließt die Kreativität fast von alleine. Auf das Ergebnis darf man gespannt sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren